Auch wir können unsere Zebus nicht sammeln,

deshalb werden wir ab und an schlachten und einen kleinen Teil des Fleisches verkaufen.

Wir haben einen Schlachthof gefunden der für uns vertrauenswürdig, verantwortungsvoll und vor allem sehr sauber geführt wird.

Dies ist für uns sehr wichtig, damit wir unsere Tiere auch bei der Schlachtung in guten Händen wissen.

 

Unere Zebus leben das ganze Jahr über 24 Stunden auf der Weide

und werden von Gras und Heu ernährt, somit können wir eine gute Fleischqualität nachweisen.

 

Bei Interesse an einen Fleischpaket fragen Sie bitte rechtzeitig nach.

Die Beschaffenheit des Fleisches gilt als Delikatesse, ist dunkel, sehr feinfaserig, mit einem leichten Wildgeschmack.

 

 

 

Zebu-Braten

 

 

Zebu-Hackfleisch

Datenschutzerklärung